Neuigkeiten

22.02.2019, 17:56 Uhr
PM: Neue Stellen für Schulsozialarbeiter im Landkreis Aurich

Pressemitteilung:
 
Aurich. Das Land Niedersachsen schreibt neue Stellen für sozialpädagogische Fachkräften für soziale Arbeit (Schulsozialarbeiter) aus, insgesamt profitieren landesweit 100 Schulen davon. "Im Gebiet des Landkreises Aurich erhält die Grundschule Moordorf mit ihren 284 Schülern eine ¾-Stelle und ist damit eine von 70 Grundschulen im Land", freut sich der CDU-Kreisvorsitzende Sven Behrens. Das Ulricianum in Aurich (1.830 Schüler) und das Ulrichsgymnasium in Norden (1.340 Schüler) erhalten beide jeweils eine volle Schulsozialarbeiter-Stelle und gehören damit zu den 23 berücksichtigten Gymnasien landesweit. Diese erfreulichen Nachrichten überbrachte der CDU Landtagsabgeordnete Ulf Thiele aus Remels. „Das Land Niedersachsen nimmt seine Verantwortung wahr und sorgt für neue Schulsozialarbeiter im Landkreis Aurich. Die Kommunen als Schulträger sind mit diesen Aufgaben allein überfordert“, so der CDU-Chef.